Termine

MITTWOCH, 18.15 – 21.15h

18.15 – 20.00h Technik-Training für Fortgeschrittene

20.15 – 21.15h Sharei-Training für Fortgeschrittene: Taihai, Kihontai und Kihondoza (damit sind alle Momente der ‘Performance’ im Shajo, aber auch im Dojo, gemeint)

Für das Sharei-Training bitte auf passende Kleidung (Gi oder Kimono, Hakama, Obi, Tabi) achten!

DONNERSTAG, 18.15 – 21.15h

18.15 – 19.45h Makiwara-Training für AnfängerInnen

19. 50 – 21.15h Mato-Training für Fortgeschrittene

FREITAG, 8 – 11h

8.00 – 9. 20h Makiwara-Training für AnfängerInnen

9. 30 – 11h Mato-Training für Fortgeschrittene

Basisinformation für AnfängerInnen:

Bitte möglichst bequeme Kleidung, Schreibzeug und “Heijoshin” (Anfängergeist) mitbringen! Falls man noch keine Tabi (traditionelle weiße japanische Socken) trägt, ist es wichtig, für andere dünne oder dicke Socken – je nach Jahreszeit (die Farbe ist völlig egal) – zu sorgen, denn das barfüßige Training ist unter keinen Umständen erlaubt!

 

Nächster Termin für Kyu-Prüfungen:

Wird, je nach Bedarf, bekannt gegeben (Studienjahr 2017/18).